Chesa Veglia, La Punt

Ort: La Punt
Baujahr: 2011
Sanfte Sanierung eines Engadiner Bauernhauses aus dem 19. Jahrhundert. Die wichtigsten Veränderungen sind die Verlegung des Eingangs an die Nordwest-Seite und die neue vertikale Erschliessung im Innern des Hauses.Im Erdgeschoss entstand ein neues Bad sowie ein Vorratsraum. Im Dachgeschoss wurden alle späteren Einbauten entfernt. Im neu entstandenen, grossen Wohnraum wurde somit der gemauerte Kubus offengelegt. In diesem befindet sich die Schlafkammer.

 

 

Impressum | Rechtliches | Sitemap